Arroz - Afrikanisches Weißkohlgericht (Sambia)

Für 4 Personen:

2 Zwiebeln,
Öl,
1 rote Peperoni,
1 TL Curry,
½ TL Salz,
schwarzer Pfeffer,
500 g Weisskohl,
2 Kartoffeln,
3 Tomaten,
Wasser,
120 g Reis

Die Zwiebeln schälen, hacken und in Öl andünsten. Die Peperoni von den Kernen befreien und fein würfeln. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls würfeln und den Weisskohl in feine Streifen schneiden.. Die Peperoni, den Curry, das Salz , etwas gemahlenen Pfeffer, den Weisskohl, die Kartoffeln zu den Zwiebeln geben und 400 ml Wasser zugeben. Zugedeckt 20 Minuten kochen lassen. In der Zwischenzeit die Tomaten kurz in kochendes Wasser setzen und dann enthäuten und würfeln. Dann die Tomaten dazugeben und weitere 15 Minuten schmoren lassen. Den Reis in eine Pfanne geben und doppelt soviel leicht gesalzenes Wasser zufügen und kochen lassen, bis das Wasser vom Reis ganz aufgenohmen worden ist.