Nudel-Gemüse-Hackfleisch-Auflauf

Für 4 Personen:

500 g Nudeln (z.B. Penne),
500 g Hackfleisch,
1 Pk Tomaten, püriert,
1 Dose Mais,
je 1 rote und grüne Paprika,
3 Karotten,
2 Tomaten,
1 Zwiebel,
2 Knoblauchzehen,
Salz,
Pfeffer,
Paprikapulver,
Tabasco,
Oregano,
200 g geriebener Käse,
1 Pk Mozzarella,
Öl,
Butter

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln und in Öl mit dem Hackfleisch anbraten. Die geputzen und in Streifen geschnittenen Paprika und Karotten zufügen und mitbraten, bis alles weich ist. Dann die enthäutete und in feine Würfel geschnittenen Tomaten, die pürierten Tomaten und den Mais hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Tabasco und Oregano abschmecken. Zur gleichen Zeit die Nudeln mit Öl und Salz nach Packungsangabe kochen. Die Auflaufform mit Butter einfetten und schichtweise Nudeln und Hackfleisch-Gemüsemischung einfüllen. Die Mozzarella als Käsenester dazwischen fügen. Die letzte Schicht mit geriebenem Käse abdecken und Butterflöckchen darauf verteilen. Das Ganze mit Alufolie abdecken und im Backofen bei 200°C ca. 20 Minuten überbacken. Dazu paßt Kopfsalat.