Balkanpfanne


Für 4 Personen:

4 Hähnchenbrustfilets,
4 Zwiebeln,
3 Paprika,
1 Lauchstange,
8 EL Öl,
100 g Tomatenmark,
1/8 ltr. Brühe,
2 Knoblauchzehen,
1 Becher saure Sahne,
Salz,
Pfeffer,
Paprika,
250 g Reis,
1 EL Speisestärke

Das Fleisch in Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen und in dem Öl anbraten.
Die Zwiebeln, den Paprika und den Lauch putzen und in Streifen schneiden, zum Fleisch geben und
5 Minuten mitdünsten. Das Tomatenmark mit der heißen Brühe vermengen und einrühren.
Den Knoblauch schälen und hineinpressen.

Das Ganze ca. 15 Minuten schmoren lassen. Die saure
Sahne mit der Speisestärke verrühren und unterheben. Alles mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.
Den Reis nach Packungsangabe kochen und zusammen servieren.