Cheeseburger


Für 4 Personen:

8 Hamburgerbrötchen
1 Pk Scheiblettenkäse,
500g Hackfleisch,
2 Pk Hackfleischfix,
2 Zwiebeln,
Semmelbrösel oder ein altes Brötchen,
2 Eier,
2 saure Gurken,
2 Tomaten,
Kopfsalat,
Salz,
Pfeffer,
Olivenöl


Das Hackfleisch mit dem Hackfleischfix, den Eiern und einer klein gewürfelten Zwiebel mischen und abschmecken. Daraus handtellergroße Hackbällchen formen und möglichst flach ausrollen und im Olivenöl ausbacken. Die Gurken, die Tomaten und die Zwiebeln in Scheiben schneiden und mit dem Käse auf Tellern zum Selbstbelegen anrichten. Den Salat putzen und portionieren und in einer Schüssel dazu stellen. Die Brötchen kurz im Backofen anwärmen.