Hawaiianischer Feuertopf


für 4 Personen:

500 g Schweinegulasch,
1 TL Salz,
1 TL Currry,
2 Zwiebeln,
Öl,
1 Liter Gemüsebrühe,
je 1 Paprikaschote, rot, gelb, grün,
500 g Kartoffeln,
500 g Tomaten,
500 g Äpfel,
1 Dose Ananas in Stücken,
1 Glas Silberzwiebeln,
25 g Butter,
4 Bananen,
Pfeffer,
Chilipulver,
Tabasco

Das Gulasch mit Salz und Curry würzen und mit den kleingeschnittenen Zwiebeln in etwas Öl anbraten. Die Paprika putzen, in Streifen schneiden und dazugeben. Das Ganze mit der Brühe ablöschen. Die Kartoffeln und die Äpfel schälen und würfeln, die Tomaten kleinschneiden und zugeben. Alles zusammen 30 - 35 Minuten schmoren. Die Kartoffeln dürfen nicht zerfallen! Die Ananas und die Silberzwiebeln abtropfen lassen und unter den Eintopf rühren. Den Eintopf mit Pfeffer, Chilipulver und Tabasco abschmecken. Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Die Butter in einer Pfanne zerlaufen lassen und die Bananen darin kurz anbraten. Den Eintopf servieren, dabei die Bananen obenauf verteilen.