Blätterteig-Gyrostaschen


für 5 Stück:

1 EL Speiseöl,
500g geschnetzeltes, gewürztes Gyrosfleisch,
je eine rote und grüne Paprika,
1 PK Blätterteig (450g);
1 Ei,
1 Knoblauchzehe,
150g Quark,
1 Becher saure Sahne,
1/2 Salatgurke,
Salz,
Pfeffer
 
 

Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch rundherum anbraten. Die Paprika halbieren, waschen und in Würfel schneiden und unter das Gyros mischen. Die Blätterteigquadrate auftauen lassen. Das Ei trennen und die Ränder des Blätterteigs mit Eiweiß bestreichen und die Hälfte mit der Gyrosmasse in der Mitte belegen. Mit den rest- lichen Blätterteigplatten abdecken und mit einer Gabel die Ränder andrücken. Die gefüllten Blätterteigquadrate mit Eigelb bestreichen und im Backofen bei 200°C ca. 20 min backen. In der Zwischenzeit die Knoblauchzehe schälen, zerdrücken und mit dem Quark und der sauren Sahne vermengen. Die Salatgurke schälen und grob raspeln und ebenfalls unterziehen.