Türkisches Hackfleisch mit Spinat und Joghurt



Für 4 Personen:
400 g Rinderhackfleisch,
1 große Zwiebel,
3 Knoblauchzehen,
1 kleine Dose Tomaten,
1 Pk. Blattspinat (kein Rahmspinat),
250 g Reis,
1 Zitrone,
4 Magerjoguhrt,
Fladenbrot


Hackfleisch:
Hackfleisch mit gewürfelter Zwiebel und einer gepreßten Knoblauchzehe scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten zerquetschen und dazugeben. Den Spinat erhitzen und den Reis kochen. Alles mischen und den Saft der Zitrone unterheben und nachwürzen.

Joghurtsoße:
Unter die Magerjoguhrt zwei gepreßte Knoblauchzehen unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu Fladenbrot reichen.