Italienische Nudeln mit Paprika-Kräuter-Sauce


Für 4 Personen:

500 g Nudeln,
1 Bund Basilikum,
1 Bund Petersilie,
je 1 rote und gelbe Paprika,
2 EL Butter, 2 Knoblauchzehen,
80 ml Weißwein,
125 g Mascarpone,
Pfeffer,
Salz

Die Kräuter waschen, trocken tupfen und klein schneiden.
Die Paprikaschoten putzen, waschen und in schmale Streifen schneiden.

Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Paprikastreifen mit den Kräutern darin andünsten.
Den Knoblauch schälen und dazupressen. Anschließend mit Weißwein angießen und ca. 5 Minuten ziehen lassen,
danach die Mascapone unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln nach Packungsangabe
kochen und mit der Sauce servieren.