Jägertopf


Für 4 Personen:

1 kg Schnitzelfleisch,
½ Pk Maggi Würzmischung Nr. 1,
1 Pk Chesterkäse,
1 große Stange Lauch,
2 Ds Champignons,
½ Pk Schinkenwürfel,
3 dicke Zwiebeln,
1 ½ Pk Jägersosse,
2 Becher Sahne,
Öl

Das Fleisch klein schneiden und mit der Würzmischung vermengen und in eine geölte feuerfeste Form mit Deckel geben.
Den Käse darüber legen. Dann den Lauch in feine Ringe schneiden und darüber geben.

Anschließend die Champignons darüber schichten. Die Zwiebeln fein würfeln und mit den Schinkenwürfeln
in etwas Öl dünsten und dann erhalten lassen und über die Champignonschicht geben.
Die Jägersoße mit der Sahne verrühren und über die Zwiebel-Schinkenschicht gießen.
Das Ganze für 24 Stunden in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag bei 190°C ca. 2 Stunden bei geschlossenem Deckel
im Backofen garen. Dazu passen Nudeln, Reis oder Weißbrot.