Kartoffelpuffer mit Apfelmus oder Knoblauch-Joghurtsauce


Für 4 Personen:

1 kg Kartoffeln,
2 große Zwiebeln,
2 Eier,
Salz,
1/8 l Öl,
1 Pk. Petersilie,
1 Glas Apfelmus,
2 Becher Joghurt,
3 Knoblauchzehen,
Pfeffer,
1 Rolle Küchenpapier.
 

Die Kartoffeln schälen und reiben, dann in eine sauberes Geschirrhandtuch geben, ausdrücken und in eine Schüssel geben..

Die Zwiebeln schälen und dazureiben. Die Eier unterrühren und mit Salz abschmecken.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und pro Puffer einen Eßlöffel Teig in die Pfanne geben und zu dünnen Fladen verstreichen.

Die Puffer auf beiden Seiten 3 Minuten knusprig braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Den Knoblauch in den Joghurt pressen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Diese Sauce und den Apfelmus zu den Puffern reichen.