Kiymali Makarna  ( Nudeln mit Hackfleisch, türkisch)


Für 4 Personen:

300 g Bandnudeln,
2 EL Olivenöl,
190 g Butter,
2 Zwiebeln,
400 g Rinderhackfleisch,
2 gr. Dose geschälte Tomaten (oder 8 frische Tomaten),
1 EL Thymian,
Salz,
Pfeffer,
2 Becher Joghurt,
4 Knoblauchzehen,
1 EL Paprikapulver.
 
 

Die Nudeln in Salzwasser mit etwas Olivenöl garen.
3 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und die gewürfelten Zwiebeln und das Hackfleisch darin anbraten.

Die enthäuteten, gewürfelten Tomaten hinzufügen sowie den Thymian dazugeben und 10 Minuten schmoren lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Nudeln abtropfen lassen und mit dem Hackfleisch mischen.

Den Joghurt mit den gehackten Knoblauchzehen verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.. Die restliche Butter erhitzen und das Paprikapulver einrühren und beides mit den Hackfleischnudeln servieren.