Maccaroniauflauf

Für 4 Personen:

500 Hackfleisch,
3 Karotten,
je 1 rote und grüne Paprika,
500 g Maccaroni,
1 Pck. Spaghettifix Napoli,
1 Pck. pürierte Tomaten,
1 Pck. Mozzarella,
1 Pck. Gouda,
2 Knoblauchzehen,
Öl,
Salz,
Pfeffer,
Paprika,
Chayennepfeffer,
Chilipulver

Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken und  mit dem Hackfleisch in Öl anbraten.

Die Paprika waschen und in feine Streifen schneiden. Die Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Beides zu dem Hackfleisch geben und mitbraten.

Dann die pürierten Tomaten unterrühren und 5 Minuten mit schmoren lassen und nach Geschmack abschmecken. Die Maccaroni zerkleinern und nach Packungsangabe kochen, dann abtropfen lassen und unter die Hackfleischsoße heben.

Alles in eine gefettete Auflaufform füllen und Mozzarellanester bilden. Die Goudascheiben auflegen und bei 180°C ca. 20 Minuten überbacken.