Menestra (Ecuadorianisches Linsengemüse mit Reis)


Für 4 Personen:

200 g Speck (oder roher Schinken),
je 1 rote und grüne Paprika,
1 Zwiebel,
250 g Linsen,
300 g Tomaten,
Öl,
Salz,
Pfeffer,
Safran

Den Speck fein würfeln und in Öl kräftig anbraten.

Die gewürfelten Paprikas und Zwiebel sowie die Linsen dazugeben und 30 Minuten ziehen lassen.

Zwischenzeitlich die Tomaten häuten, vierteln und entkernen und grob würfeln.

Das Linsengemüse mit Salz und Pfeffer würzen und die Tomaten untermischen.

Den Reis nach Packungsanleitung in Wasser mit einer Prise Safran kochen und unter das Gemüse heben.