Mexikanischer Nudelauflauf


Für 4 Personen:

250 g Nudeln,
salz,
2 EL Öl,
250 g Hackfleisch,
1 Zwiebel,
2 EL Tomatenmark,
Pfeffer,
1 Dose rote Bohnen,
1 Dose Gemüsemais,
150 g Kirschtomaten,
50 g geriebener Gouda

Nudeln nach Packungsangabe garen.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten.
Die Zwiebel schälen und würfeln und mit dem Tomatenmark zum Hackfleisch geben und mit 150 ml Wasser ablöschen.
Die Bohnen und den Mais abtropfen lassen. Die Tomaten waschen und vierteln.

Alles zum Fleisch geben, kurz erhitzen und würzig abschmecken.
Die Nudeln unter die Soße heben und alles in eine Auflaufform schichten und
mit dem Käse betreuen. Bei 175°C Umluft überbacken bis der Käse geschmolzen ist.