Gefüllte Pfannkuchen (pikant und süß)



für die Pfannkuchen:

2 Eier,
4 EL Mehl,
1/8 l Milch,
1/8 l Mineralwasser,
Zucker,
Öl

für die Füllung, pikant:

1 Zwiebel,
2 Knoblauchzehen,
500 g Hackfleisch,
1 Beutel pürierte Tomaten,
3 Möhren,
½ Zucchini,
Salz,
Pfeffer,
Rosenpaprika,
Muskatnuß

für die Füllung, süß:

350 g Quark,
1 Dose Fruchtcocktail,
Honig

Das Mehl mit dem Mineralwasser und der Milch zu einer glatten Masse verrühren. Die Eier und den Zucker hinzufügen und gut verrühren. In einer Pfanne mit Öl zu Pfannkuchen ausbacken und warmstellen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln und mit dem Hackfleisch in Öl gut anbraten. Die Möhren raspeln und die Zucchini fein würfeln hinzufügen und kurz anbraten. Das Ganze mit den pürierten Tomaten und etwas Wasser ablöschen und mit Salz, Pfeffer, Rosenpaprika abschmecken und unter Rühren weiterköcheln bis die Soße dickflüssig wird. Für die süße Füllung den Quark mit etwas Milch anrühren, den Fruchtcocktail unterziehen und mit Honig süßen. Die beiden Massen jeweils auf einen Pfannkuchen streichen und diesen zusammenrollen.