Pizza


Boden aus Ölteig:

150 g Quark,
300 g Mehl,
6 EL Öl,
6 EL Milch,
1 Pkg. Backpulver
1 Prise Salz

Alles gut verkneten, ausrollen und auf ein bemehltes Backblech geben.

Für den Belag:

1 Tube Tomatenmark,
1 Pk Tomaten püriert,
1 Glas Bolognesesoße,
4 Scheiben gekochter Schinken,
Salami,
Zwiebeln,
1 Glas Paprika in Streifen,
200 g geriebener Käse,
Salz,
Pfeffer
Oregano,
Thymian

Den Boden mit Tomatenmark bestreichen und die mit Oregano, Thymian, Salz und Pfeffer gewürzte Tomatensoße mit der Bolognesesoße mischen und drübergeben. Weitere Zutaten klein schneiden und darauf verteilen. Zuletzt den Käse darüberstreuen und bei ca. 200°C ca. 30 Minuten backen.