Spaghetti mit rotem Pesto


Für 4 Personen:

100 g Pinienkerne,
4 Knoblauchzehen,
3 rote Chilischoten,
300 g getrocknete Tomaten in Öl,
3 EL Öl,
¼ ltr. Nudelwasser,
400 g Spaghetti,
Salz,
80 g Parmesan,
¼ Tube Tomatenmark

Die Pinienkerne in einer Pfanne bei mittlerer Hitze goldbraun rösten.
Die Knoblauchzehen schälen und grob würfeln. Die Chilieschoten aufschlitzen, entkernen und fein würfeln.
Die getrockneten Tomaten abschütten und das Öl auffangen. Die Tomaten grob würfeln.

Alles zusammen mit einem Pürierstab zerkleinern. Nudelwasser, das Öl und das Tomatenmark zufügen
und zu einer Paste vermengen. Die Nudeln nach Packungsangabe zubereiten und mit der Pesto vermischen.
Den Parmesan reiben und dazu servieren.