Szegediner Gulasch mit Putenfleisch


Für 4 Personen:

500 g Putenfleisch,
400 g Zwiebeln,
2 Knoblauchzehen,
1 rote Paprika,
1 grüne Paprika,
3 Kartoffeln,
500 g Sauerkraut, ,
3 EL Öl,
2 EL Tomatenmark,
2 TL Paprikapulver,
1 Lorbeerblatt,
½  ltr. Fleischbrühe,
1 Becher Creme fraiche
 
 

Das Fleisch würfeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln schälen und in Ringe, den Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Die Paprika entkernen, waschen und würfeln. Die Kartoffeln rohe in Würfel schneiden.

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch glasig werden lassen. Das Fleisch zugeben, dann die Paprika, die Kartoffeln und das Kraut.

Bei starker Hitze anbraten. Dann die Gewürze und das Tomatenmark zufügen und mit der Brühe angiessen und bei schwacher Hitze 45 Minuten schmoren.

Kurz vor den Servieren die Creme fraiche unterheben.