Tortellini mit Sahne-Käse-Schinken- oder Tomatensauce


Für 4 Personen:

500 g Tortellini,
1 Pk helle Soße,
500 ml Milch,
1 Becher Sahne,
100 g Schmelzkäse,
100 g gekochter Schinken,
2 Zwiebel,
1 Pk pürierte Tomaten,
getrocknete Kräuter,
Pfeffer,
Muskat,
Öl,
1 Pk Spaghetti fix Napoli

Die Tortellini in Wasser ca. 8 Minuten garen.
Die Zwiebeln schälen und klein würfeln. Je eine Zwiebel mit etwas Öl in einem Topf anbraten.

In den ersten Topf den feingewürfelten Schinken zufügen und kurz anbraten, dann mit der Milch und der Sahne ablöschen und den Schmelzkäse und das Soßenpulver zufügen und kurz aufkochen lassen. Mit Pfeffer und Muskat abschmecken.

In den zweiten Topf das Tomatenpüree und etwas Wasser zu den Zwiebeln geben und aufkochen lassen. Dann das Spaghetti fix unterrühren und die getrockneten Kräuter zugeben. Beide Soßen mit den Tortellini zusammen servieren. Dazu passt grüner Salat.